Klasse 6b /Frau Fischer/ Kontakt
aktualisiert: 27-Sep-2018




Aktuelle Informationen:

01.06.2017

Unsere tolle Abschlussfahrt
Die Klassen 4a und 4b aus der Regionalen Schule Krakow am See starteten, am 29.05.2017 ihre erste Klassenfahrt. Die Hinfahrt dauerte etwas, denn der Busfahrer wusste nicht genau, wohin er uns bringen sollte. Nach einer langen Zeit kamen wir endlich bei der Jugendherberge an. Alle freuten sich sehr. Leider gingen die beiden Klassen in Schwerin auch getrennte Wege. Trotzdem erlebten wir alle viele tolle Dinge: Wir waren im Eisenbahnmuseum, in der Sternwarte und beim Bowling. Mit dem Petermännchen ging es auf Stadtrundfahrt und manche waren auch auf dem Schweriner Fernsehturm. Beide Klassen hatten außerdem eine interessante Schlossbesichtigung. Die Zeit verging viel zu schnell! Am Donnerstag, dem 01.06.2017 war schon Abreise. Jeder freute sich darauf seine Familie wiederzusehen. Danke an Frau Eilrich, Frau Henning-Kiehn, Frau Holz und Frau Zefer für die tolle Zeit. Das waren wunderschöne vier Tage!
Nora Käding, Emely Mansfeld

17.10.2016

Jäger der Nacht
In der Woche vom 17.10. bis 21.10. hatten die Klassen 4a und 4b ihr Fledermaus- Projekt. Am Montag trafen sich alle Kinder in Bossow und wurden dort schon von Martin und Felix erwartet. Sie zeigten uns die Bunker, in denen viele Fledermäuse überwintern. In einen durften wir auch reingehen. Dort haben wir echte Zwergfledermäuse gesehen, die sich schon auf den Winterschlaf vorbereiteten. Deshalb mussten wir ganz leise sein und sind mit Taschenlampen auf die Suche gegangen. Viele interessante Dinge haben wir erfahren und zum Schluss noch lustige Spiele gemacht.  Den Rest der Woche haben wir in acht verschiedenen Gruppen in der Schule gearbeitet.
Nora meint:“ Die Exkursion durch die Winterquartiere der Fledermäuse war sehr aufregend, aber auch ein bisschen gruselig. Viel Spaß hat auch die Arbeit an den Plakaten in den Fledermausgruppen gemacht.“
Am Freitag präsentierte dann jede Gruppe ihr Plakat. Liz und Joshi führten durch das Programm und einige Kinder hatten noch ein Gedicht vorbereitet und eigene Geschichten vorgelesen. Zum Schluss sahen wir einen interessanten Film über die meisten Fledermausarten in unserer Gegend und lösten ein Wissensquiz. Unsere Eltern haben uns wieder einmal ganz toll unterstützt und leckere Sachen für einen Fledermaus- Imbiss mitgeschickt. In dieser Woche haben wir viel Neues gelernt und sehr viel Spaß gehabt. Jetzt sind wir die Fledermaus- Experten!
Paulina Krüger, Florian Schwarzer und Nora Käding

 

18.03.2015

Spielenachmittag

 

top